Tipps für Wartung – Frühjahrsaktion Yachtlackierung und Anwendung von Antifouling

Tipps für Wartung – Frühjahrsaktion Yachtlackierung und Anwendung von Antifouling

Sie können Bootsfarbe beim Spezialisten kaufen!

Die erfahrenen Yachtlackierer von De Drait arbeiten seit mehr als 40 Jahren mit einer Reihe hochwertiger Produkte und haben bereits die nötige Erfahrung auf ihrer eigenen Werft gesammelt.

In diesem Blog finden Sie Ratschläge zum Lackieren oder Antifouling Ihres Bootes, Produktinformationen und wir geben an, welche zusätzlichen Materialien Sie benötigen. Nachfolgend finden Sie unsere aktuellen Frühlingsaktionen für die Produkte von International, Epifanes und Hempel. All dies, damit Sie Ihr Boot wieder lange genießen können!

Beratung von unserer Werft

Auf Projektbasis (lesen Sie hier mehr) können Sie sich an unsere Werft wenden, um Ihren Lack- oder Antifouling-Auftrag an uns auszulagern. Nutzen Sie unsere Arbeitshallen? Dann können Sie unsere günstigen Hauspreise nutzen. In unserem Wassersportgeschäft verkaufen wir verschiedene Antifouling-, Primer- und Yachtlacke. Wir bieten diese Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen an. Für unsere Bestseller verwenden wir den üblichen Rabatt.

Wir beraten Sie gerne vor dem Kauf und haben einen großen Lagerbestand. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht unserer regulären Marken. Scrollen Sie nach unten, um unsere Tipps und die aktuellen Aktionspreise für unser Antifouling zu erhalten.

Epifanes

Verschiedene Bootsfarben, die auch für unsere eigenen Umrüstungen verwendet werden.

International

Wir verwenden verschiedene Systeme von International auf der Werft und Awlgrip wird in der Lackiererei eingesetzt.

De IJssel

De Drait war eines der ersten Unternehmen in Friesland, das sich zu einer Zeit, als alle Super Gloss verwendeten, für die Verwendung des DD-Lacks von De IJssel entschieden hat. Bis heute können Sie diese Lacksysteme mit Hochglanz und Hardtop-Schicht sehen.

Tenco und Hempel

Wir verkaufen Tenco seit Jahren an unsere Stammkunden. In den letzten Jahren haben wir unser Sortiment auch um Hempel-Produkte erweitert.

Antifouling anwenden

Das Anwenden von Antifouling ist Teil der jährlichen Wartung Ihres Bootes. Antifouling ist eine Antifouling-Farbe und reduziert daher das Algenwachstum.

Antifouling ist der Decklack und wird in Kombination mit einem Primer oder einem Präventionssystem angewendet. Bei neuen Booten wird daher zuerst eine Grundierung aufgetragen, nachdem der Unterwasserrumpf geschliffen und entfettet wurde.

Wenn das Boot ohne Schutzschicht ins Wasser kommt, muss die Verunreinigung später mit einem konzentrierten Bodenreiniger entfernt werden. Aus diesem Grund empfehlen wir, neue Boote mit einem Unterwassersystem auszustatten. Im Folgenden möchten wir mehr über die verschiedenen Arten von Antifouling erklären:

Selbstschleifendes Antifouling

Immer leicht schleifen und abwischen

Dieses Antifouling wird jährlich angewendet. Vermeiden Sie es, dicke Schichten aufzutragen, damit keine Risse entstehen. Beispiele für Standardleistungsprodukte sind die International Micron LZ, Hempel Classic und Epifanes Copper Cruise. Die Haltbarkeit beträgt eine Saison und diese Produkte sind leicht selbstschleifend.


Hohe Leistung sind International Cruiser One und Hempel Mille Xtra Medium / High Performance oder das selbstschleifende Antifouling.

Hartes Antifouling

Vor dem Auftragen einer neuen Schicht gut schleifen

Mehrere Schichten können das System ermüden und die letzte Schicht Antifouling freisetzen. Dies kann auch auf eine unzureichende Haftung zurückzuführen sein. Deshalb raten wir immer gut zu schleifen, eine Grundierungsschicht aufzutragen und erst dann das neue Antifouling. Harte Antifoulings sind zum Beispiel: International Interspeed und Hempel Hard Racing Xtra.

Stahlschiffe strahlen

Stahlschiffe können gestrahlt werden. Dies betrifft häufig Schiffe, die älter als 20 Jahre sind. Nach dem Strahlen wird ein neues Epoxidsystem angewendet.

Grundierungen

Wir verkaufen folgende Primer:
International Interspeed und Hempel Light Primer
Hempel Underwaterprimer und International Primocon
Internationaler Gelshield und Hempel High Protect

Was brauchst du für deinen Job?

  • Antifouling kann mit einer speziellen Antifouling-Walze, aber auch mit einer Schaumstoffrolle angewendet werden.
  • Nehmen Sie ein gutes Klebeband für ein sauberes Finish. Wir empfehlen das Masing Gold Tape. Darunter kriecht kein Antifouling.
  • Verwenden Sie gegebenenfalls eine Farbwanne mit einer separaten Schale.

Aktionspreise Antifouling

International

Type: Inhalt: Preis:
Micron LZ 750 ml € 41,20
  2,5 liter  € 119
  5 liter € 135
Interspeed 750 ml € 40,80
  2,5 liter € 125
Cruiser One 2,5 liter € 105,70

Epifanes

Type: Inhalt: Preis:
Copper Cruise 750 ml € 39
  2,5 liter  € 79,50
  5 liter € 149
Foul Away 750 ml € 41,20
Werdol kopervrij 750 ml € 29,70

Hempel antifouling

Type: Inhalt: Preis:
Classic 750 ml € 39 
  2,5 liter € 84,50
  5 liter € 139,50
Hard Racing 750 ml € 34,50
  2,5 liter € 109,50
Mille NCT 750 ml € 41,50
  2,5 liter € 112,50 
Mille Extra 750 ml € 44,50
   2,5 liter € 105,–
* Diese Preisliste vorbehaltlich Preisänderungen oder Fehlern.