Winterlagerung f√ľr Ihr Boot

Marina De Drait

Winterlagerung f√ľr Ihr Boot

Suchen Sie nach einem ger√§umigen, praktischen Platz, um Ihr Boot w√§hrend des Winters zu lagern? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. Unser ger√§umiger Jachthafen in Drachten (Friesland) verf√ľgt √ľber mehr als 900 ger√§umige Pl√§tze f√ľr Winterlagerung f√ľr jeden Bootstyp: an Land oder im Wasser. In unseren isolierten Hallen haben wir auch ein spezielles Lagerger√ľst f√ľr Schlaufen. In unserem Hafen finden Sie alle m√∂glichen praktischen Einrichtungen, wie zwei Trailerrampen, einen 30-Tonnen-Kran, einen 50-Tonnen-Slip-LKW und verschiedene Yachttechnik- und Wartungsdienste.

Nachstehend finden Sie weitere Informationen √ľber die verschiedenen M√∂glichkeiten der Winterlagerung. Sie wissen bereits, was Sie wollen? Kontaktieren Sie uns direkt √ľber info@dedrait.com oder +31 (0)512 513 276.

F√ľr welche Option Sie sich auch entscheiden, wir empfehlen Ihnen, Ihr Boot immer im Voraus winterfest zu machen. Wenn Sie es w√ľnschen, tun wir dies auch gerne f√ľr Sie.

Ihr Boot ist in guten Händen bei De Drait

  • Wir heben Ihr Boot aus dem Wasser und spritzen es sauber, bevor wir es an Land oder in der Halle abstellen.
  • Der Jachthafen ist von der Autobahn A7, von den gro√üen friesischen Wasserstra√üen oder aus Norddeutschland √ľber die offene Seeverkehrsverbindung und Staande Mastroute leicht zu erreichen.
  • Das ganze Jahr √ľber arbeitet unser qualifiziertes Personal an Booten, sowohl an unserer eigenen Flotte als auch an Privatbooten. Aus diesem Grund haben unsere Spezialisten viel Erfahrung und wissen genau, was ben√∂tigt wird.
  • Wir sind seit √ľber 35 Jahren passionierte Wassersportler.
  • Verschiedene Service- und Wartungsoptionen.
  • Batterien lassen sich in unserem Batteriespeicher gut aufbewahren.

√úberdachtes Winterlager

Wenn Sie sicher sein wollen, dass Ihr Boot gut vor den Elementen gesch√ľtzt ist, ist ein √ľberdachtes Winterlager die beste Option. Bei uns k√∂nnen Sie sowohl im als auch aus dem Wasser lagern

Winterlager in isolierten Halle

In unserer isolierten Halle wird Ihr Boot hoch und trocken sein. Wir sorgen daf√ľr, dass das Boot gut aus dem Wasser gehoben wird, und stellen das Boot auf eine stabilen Stahlbock. W√§hrend das Boot im Kran h√§ngt, spritzen wir das Unterwasserschiff sauber.

Unser Tarif f√ľr die Winterlagerung an Land in einem isolierten Halle betr√§gt 44,50 ‚ā¨ pro m¬≤ *. Dies ist inklusive:

  • Heben des Bootes ins und aus dem Wasser.
  • Unterwasserschiff abspritzen
  • Stallung auf einem robusten Bock.
  • Anmietung des Stahlbock.
  • Zweimal interner Transport (Transport des Bootes vom Kran in die Halle und wieder zur√ľck).

Winterlagerung in isolierten Schiffshäusern

Wollen Sie Ihr Boot im Wasser lassen, es aber vor Wind und Wetter sch√ľtzen? Dann w√§hlen Sie einen Platz in unseren isolierten Schiffsh√§usern. Diese bieten dank elektrischer Eingangst√ľren, Strom- und Wasseranschluss zus√§tzlichen Komfort f√ľr den Bootsbesitzer. Ab der Winterperiode (01/10) lagern wir die Boote sowohl in den Boxen als auch in den G√§ngen. Ab dem 15. November wird es m√∂glich sein, Ihr Boot zu einem niedrigeren Tarif im Gang zu lagern.

Da wir den Schiffsh√§us f√ľllen, ist es oft nicht m√∂glich, w√§hrend der Winterzeit ein- und auszufahren. Wenn dies Ihr Wunsch ist, kontaktieren Sie uns bitte vorg√§ngig.

Unser Tarif f√ľr die Winterlagerung in isolierten Schiffsh√§usern ist:

  • Wasserhalle im Mittelgang (15-11 / 15-03) ‚Äď 24 ‚ā¨¬† pro Quadratmeter
  • Wasserhalle in Box (01-10 / 01-04) 34,50 ‚ā¨ pro Quadratmeter ‚Äď Auf Anfrage
  • Wasserhalle im Gang pro Monat ‚Äď 33 ‚ā¨ pro meter Bootsl√§nge

Das Anlegen in der Wasserhalle beinhaltet das Ein- und Ausfahren. Die Preise sind exklusive Pfand-Zugangsschl√ľssel (45 ‚ā¨). Der entsprechende Schl√ľssel kann an der Rezeption/Wassersportgesch√§ft abgeholt und aktiviert werden.

Winterlagerung im Freien

Zusätzlich zu den Möglichkeiten der Innenlagerung haben wir auch viele Möglichkeiten im Freien.

 

Winterlagerung im Freien auf einem Bock

Drau√üen auf dem wal haben wir mehrere robuste Stahlbocke stehen. Diese eignen sich f√ľr die Lagerung von Booten mit unterschiedlichen Rumpfformen, wie z.B. Motoryachten, aber auch (gr√∂√üere) Segelyachten. Dies ist unsere g√ľnstigste Option f√ľr die Winterlagerung.

Auf Anfrage ist es m√∂glich, das Boot vom 1. Oktober bis 30. April zu Wasser zu lassen. Ab dem 1. Mai berechnen wir f√ľr die Landlagerung und die √ľberdachte Lagerung (mit Ausnahme von Dauerliegerinhabern) einen Staffelpreis. De Drait kann zus√§tzliche Bearbeitungskosten und/oder Wartezeiten f√ľr Winterlager und DIY weitergeben. Mehr Platz auf Anfrage. Das √úberwintern im Schuppen beinhaltet das Anbringen von Abdeckfolie. Der Mindestpreis f√ľr das Boot auf einem Schiffsbock an Land betr√§gt ‚ā¨ 250,- und √ľberdacht ‚ā¨ 445,- Winterlagerschuppen ge√∂ffnet w√§hrend der √Ėffnungszeiten des B√ľros/Wassersportshops.

Unser Preis f√ľr die √úberwinterung im Freien auf einen Bock betr√§gt 21,50 ‚ā¨ pro m¬≤ *. Dazu geh√∂rt das Heben ins und aus dem Wasser, das Unterwasserschiff Abspr√ľhen, die Lagerung auf einem Stahlbock, der zweimalige interne Transport und die Vermietung der Stahlbock

Winterlagerung draußen im Wasser

Lassen Sie Ihr Boot in unserem Yachthafen √ľberwintern an unseren nachhaltigen Schwimmstegen im Wasser. Auf diese Weise haben Sie immer Zugang zum Boot und k√∂nnen im kommenden Jahr schnell zu den friesischen Seen zur√ľckkehren. An unseren Steigern finden Sie mehrere Stromanschl√ľsse und Wasserh√§hne.

Der Preis f√ľr einen Liegeplatz an unseren schwimmenden Anlegestellen f√ľr die Winterperiode wird auf der Grundlage des Jahrestarifs berechnet. Diesen Tarif finden Sie auf diesem Flyer:¬†Preise. Wir handhaben die Preise in der folgenden Tabelle f√ľr einen Liegeplatz drau√üen im Wasser 01-11 / 01-04. Nach dem 01.04. wird der regul√§re Tarif pro Monat berechnet.¬†

Haben Sie einen Liegeplatz f√ľr die gesamte Saison vom 01.04. bis zum 31.03. gemietet? Dann zahlen Sie keine zus√§tzlichen Kosten f√ľr die Winterperiode.

Die Preise sind exklusive Pfand-Zugangsschl√ľssel (20 ‚ā¨) und Verwaltungskosten (‚ā¨ 20). Der entsprechende Schl√ľssel kann an der Rezeption/Wassersportgesch√§ft abgeholt und aktiviert werden. Weitere Informationen zu den Preisen f√ľr die Liegepl√§tze finden Sie in unserem Marina-Flyer oder auf unserer Website www.jachthavendedrait.nl.

Die Preise gelten pro Monat in der Winterzeit zwischen 01-11 / 01-04

Kastenlänge Preis pro Monat Winterzeit
5,00 m.
5,50 m.
6,00 m.
6,50 m.
7,00 m.
7,50 m.
8,00 m.
8,50 m.
9,00 m.
9,50 m.
10,00 m.
10,50 m.
11,00 m.
11,50 m.
12,00 m.
12,50 m.
13,00 m.
13,50 m.
14,00 m.
14,50 m.
15,00 m.
Vom 15,50 m.
36,00 ‚ā¨
42,00 ‚ā¨
47,00 ‚ā¨
55,00 ‚ā¨
66,00 ‚ā¨
72,00 ‚ā¨
77,00 ‚ā¨
80,00 ‚ā¨
88,00 ‚ā¨
94,00 ‚ā¨
105,00 ‚ā¨
110,00 ‚ā¨
115,00 ‚ā¨
120,00 ‚ā¨
127,00 ‚ā¨
132,00 ‚ā¨
140,00 ‚ā¨
147,00 ‚ā¨
150,00 ‚ā¨
157,00 ‚ā¨
162,00 ‚ā¨
Auf Anfrage
180,00 ‚ā¨
210,00 ‚ā¨
235,00 ‚ā¨
275,00 ‚ā¨
330,00 ‚ā¨
360,00 ‚ā¨
385,00 ‚ā¨
400,00 ‚ā¨
440,00 ‚ā¨
470,00 ‚ā¨
525,00 ‚ā¨
550,00 ‚ā¨
575,00 ‚ā¨
600,00 ‚ā¨
635,00 ‚ā¨
660,00 ‚ā¨
700,00 ‚ā¨
735,00 ‚ā¨
750,00 ‚ā¨
785,00 ‚ā¨
810,00 ‚ā¨
Auf Anfrage

Winterlager f√ľr Schaluppen, Segelboote und kleine Motorboote

Speziell f√ľr Schaluppen, Segelboote und kleine Motorboote bieten wir weitere Winterlagerungsm√∂glichkeiten an. Diese sind sowohl im als auch au√üerhalb des Wassers.

Schaluppenhafen

Speziell f√ľr den Schutz von Schaluppen, Segelbooten und kleineren Motorbooten haben wir zwei √ľberdachte Schaluppenh√§fen bauen lassen. Die Liegepl√§tze mit Dach eignen sich f√ľr die Lagerung von Booten bis zu 10 Metern L√§nge. Die Bootsh√§fen sind mit einem Elektrozaun gesichert und k√∂nnen mit einem Zugangsschl√ľssel ge√∂ffnet werden.

Unser Tarif f√ľr einen Winterlagerplatz im Hafen pro Monat zwischen 01.10. und 01.04. ist:

  • Max. Abmessungen 6,80 x 2,10 m. (01-10 / 01-04) ‚Äď 400 ‚ā¨
  • Max. Abmessungen 6,80 x 4,20 m (01-10 / 01-04) ‚Äď 500¬†‚ā¨
  • Max. Abmessungen 10,00 x 3,00 m. (01-10 / 01-04) ‚Äď 750¬†‚ā¨

Die Preise sind exklusive Pfand-Zugangsschl√ľssel (20 ‚ā¨) und Verwaltungskosten (‚ā¨ 20). Die preise f√ľr die Schiffsh√§user sind exklusive Pfandschl√ľssel f√ľr das Schiffshaus (‚ā¨ 45). Der entsprechende Schl√ľssel kann an der Rezeption/Wassersportgesch√§ft abgeholt und aktiviert werden.

Schaluppe Lagerung innen

Der Preis beinhaltet das Heben von Arbeiten im und im Wasser, das Bespr√ľhen von Unterwasserschiffen und Verwenden Sie ein spezielles Lagerregal.

  • Schaluppenlager ‚Äď 44,50 ‚ā¨ pro m¬≤

Auf Anfrage in Absprache im und im Wasser vom 1. Oktober bis 30. April. Ab dem 1. Mai berechnen wir Stageld f√ľr die Schaluppenlagerung (ohne feste Liegeplatzinhaber). Der Drait kann extra f√ľr die Winterlagerung und zum Selbermachen sein Handlingskosten und/oder Wartezeit weitergeben. Winterlager im Schuppen ist inkl. Abdeckfolie anbringen. Der Mindestpreis f√ľr die Lagerung der Schaluppe betr√§gt 445 ‚ā¨, mit Ausnahme der Wiege (ohne Hebezeuge) pro m¬≤. Winterlagerschuppen w√§hrend der B√ľro-/Wassersportshop-√Ėffnungszeiten ge√∂ffnet.

Mastlagerung

Wenn Sie den Mast getrennt vom Boot lagern möchten, ist dies auf verschiedene Weise möglich:

  • Mast im Mastgestell abgedeckt ‚Äď ‚ā¨ 20,- pro Meter
  • Mast auf dem Boden ‚Äď ‚ā¨ 44,50 pro m¬≤
  • Mast auf dem Boot – inkl. tarif Winterlagerung

Die Preise sind exklusive Bock.

Strom und Wasser

Wasserverbrauch (+/- 100 liter) – 0,50 ‚ā¨

Stromanschluss mit kW-Z√§hler pro Jahr (inkl. 100 kW) – 100,00 ‚ā¨

Stromanschluss mit kW-Z√§hler pro Jahr (inkl. 25 kW) – 25,00 ‚ā¨

Energieverbrauch >25/100 kW – 0,75 ‚ā¨ per kWh

Tagespreis Strom 5,00 ‚ā¨

Power-Abo 1x pro Monat Akkuladung – 75 ‚ā¨

Batterieladung und Lagerung w√§hrend der Ladezeit – 50 ‚ā¨ – Exkl. Demontage und Montage an Bord.