Marina De Drait arbeitet an der Erneuerung des Yachthafens

Jachtservice | Stalling | Dagverhuur | Ligplaatsen | Camperplaatsen

vernieuwde jachthaven

Marina De Drait arbeitet an der Erneuerung des Yachthafens

Seit den sechziger Jahren betreibt Drachten und die Umgebung Wassersport. Das Gebiet hat sich in den letzten Jahren zu einem attraktiven Wassersportgebiet entwickelt. Marina De Drait ist nicht weit von De Alde Feanen und den friesischen Seen entfernt. Der Yachthafen hat viele Einrichtungen. Im vergangenen Jahr wurde der Hafen auf verschiedene Arten modernisiert. Nicht nur nachhaltige Schwimmstege sind installiert, sondern auch die Holzbootshäuser wurden modernisiert.

Arbeiten an einer neuen Marina

In den 1960er Jahren wurden vor allem Motoryachten mit einer Länge von 7,5 bis 10 Metern gebaut. Für diese Boote bieten wir 150 überdachte Liegeplätze an. Diese Liegeplätze haben eine Länge von 6,80 bis 10 Metern. Heutzutage sind die gebauten Yachten normalerweise größer. Der aktuelle Schaluppenmarkt hat einen neuen Markt für hochwertige überdachte Liegeplätze geschaffen. De Drait Marina bietet 100 überdachte Liegeplätze dafür.
Für die Sanierung der Schiffshäuser wurde das Asbestdach entfernt und entsorgt. Anschließend wurde eine neue hochwertige Dachkonstruktion installiert. Die komplette Rammung wurde erneuert, indem neue Pfähle unter der Konstruktion installiert wurden. Im Frühjahr werden 400 Solarzellen zur Energiegewinnung installiert. Auf diese Weise wird Strom sowohl für den eigenen Gebrauch als auch für die Rückgewinnung in das öffentliche Netz erzeugt. Die Schiffshäuser werden ebenfalls mit LED-Beleuchtung ausgestattet.

Marina De Drait

In den frühen 1980er Jahren wurde auf der Postlaan eine neue Marina realisiert. Die Holzstege wurden letztes Jahr hier entfernt. Bei dem Umbau wurde auch die Kaimauer repariert und erneuert. Rundherum wurde ein Betonweg angelegt. Im Frühjahr ist der Hafen mit Aluminium-Schwimmstegen ausgestattet worden. Die Boote sind hier sicher am Steg festgemacht, der sich an das Wasserniveau anpasst. Um ein Ausrutschen zu verhindern, ist der Steg mit einer starken Anti-Rutsch-Schicht versehen.
Passanten können sicher am Boulevard anlegen. Durch die Platzierung von schweren Aluminiumauslegern ist es einfach anzulegen. Von unserem Boulevard haben Sie einen schönen Blick auf den Hafen. Von hier fährt auch unsere eigene Mietflotte ab. Von den Sitzbänken aus können Sie die Aussicht genießen. Rund um den Hafen gibt es viel Grün und man kann wunderbar wandern oder Rad fahren.