Arbeiten an den Schwimmstegen

Jachtservice | Stalling | Dagverhuur | Ligplaatsen | Camperplaatsen

drijvende steigers

Arbeiten an den Schwimmstegen

Im November hat die zweite Phase für den Bau der schwimmenden Anlegestellen begonnen. Inzwischen sind die alten Holzanlegestellen abgerissen und somit Platz für die neuen schwimmenden Anlegestellen geschaffen. Das leere Becken nutzen wir, um andere Arbeiten durchzuführen und die Marina zu verbessern. So arbeiten wir derzeit daran, die Spundwände zu erneuern, entlang der Kais neue Verkabelung zu installieren und die Wege zu pflastern. Im Januar, je nach Wetterlage, beginnen wir mit der Erneuerung der Wege und die ersten schwimmenden Anlegestellen gehen ins Wasser.

Die neuen Liegeplätze sind bereit für die Wassersportsaison 2017 und werden am 1. April fertig sein. Den derzeitigen Inhabern eines Liegeplatzes erhalten in Absprache einen neuen Liegeplatz an den schwimmenden Anlegestellen.

Die schwimmenden Aluminium-Anlegestellen sind mit Kunststoffbelag ausgestattet und werden mit Stahlrohren verankert. Dies ermöglicht eine wartungsfreie Nutzung mit einer langen Lebensdauer. Für Liegeplatzinhaber hat die Konstruktion den Vorteil, dass sie sich dem Wasserspiegel anpasst, Strom und Wasser werden zur Verfügung gestellt und ab April 2017 können die Liegeplatzinhaber am Liegeplatz auch Wi-Fi nutzen.

AKTION: Sie sind auf der Suche nach einem neuen Liegeplatz * in der Mitte von Friesland? Dann reservieren Sie sich einen Platz bis 1. April 2017 und erhalten 10 % Rabatt und ein Begrüßungsgeschenk.

* Angebot ist nur bei Abschluss eines neuen Liegeplatzvertrages, nicht für aktuelle Liegeplatzinhaber.